Die Würfel sind gefallen!

Nach unserem Wochenende mit 6 Besichtigungen und daraus folgenden 5 Probefahrten mussten wir in uns gehen und das ein oder andere Bierchen trinken, um uns entweder für einen der getesteten LKWs zu entscheiden oder doch weiter zu suchen.

Dazu muss man wissen, dass wir nach jeder Probefahrt auf dem Weg zur nächsten, die wildesten Phantasien und Ideen gesponnen haben, was wir mit dem gerade gefahrenen Auto machen können.

Es zeigte sich aber, dass nach einer der Probefahrten die Phantasien und Ideen sehr konkret waren und dazu kam eine extrem positive Probefahrt was Fahrverhalten und ersten Eindruck angeht.

Lange Rede kurzer Sinn wir hatten uns entschieden: Es wurde der MB 711 aus Dillenburg!

Nachdem mit dem Verkäufer alles geklärt war machten wir uns Ende Oktober mit der guten Deutschen Bahn auf den Weg nach Dillenburg, um unseren Knut abzuholen.

Die 270km lange Heimfahrt war ein Erlebnis, die erste Pause auf dem Rastplatz zwischen den LKW, Tanken an der LKW Zapfsäule und das entspannte Trucker Feeling auf der Autobahn.

Ganz ohne Probleme kamen wir Zuhause an und freuten uns über die erste Fahrt. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*